Bewerbung

Sich bis zum 30. November 2015 bewerben!

Eingereicht werden können Projekte aus Kirchengemeinden, Kirchenkreisen, kirchlichen Einrichtungen und Verbänden.

Eine kurze Projektbeschreibung auf höchstens zwei DIN-A-4-Seiten genügt (Papierform oder Datei im WORD- oder PDF-Format). Bildmaterial kann die Projektbeschreibung ergänzen.  

Veröffentlichung

Alle bis zum Einsendeschluss eingereichten Bewerbungen, die der Ausschreibung entsprechen, und für die das Einverständnis der Einsender vorliegt, werden auf der Homepage der Landeskirche unter „foerderpreis2016.landeskirche-hannovers.de“ in Kurzform genannt.  

 

Bewerbungsbogen senden an:

Zusammen mit einem Bewerbungsbogen der die Kontaktadresse des oder der für das Projekt Verantwortlichen sowie die Namen und Altersangaben zu den Angehörigen der „Generation 60 plus“ enthält, die das Projekt mit initiiert haben, ist die Projektbeschreibung postalisch die folgende Adresse zu senden:

Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
- Förderpreis -

Rote Reihe 6
30169 Hannover

oder per E-Mail an: